Title Gekijouban Air (劇場版 AIR)
Title Air the Movie
Synonyms AIR the Movie, AIR the motion picture, Theatrical Feature AIR
Typ Anime Movie
Year 2005
Runtime ~91 Minutes
Status
Main Genre
Subsidiary Genre
Tags
Vor langer Zeit lebte eine wunderschöne Frau mit Flügeln, die Kannabi no Mikoto. Sie wurde von der damaligen Gesellschaft gefürchtet und in einem Tempel gefangen gehalten; ihr wurde nie gestattet ihre Mutter zu sehen, geschweige denn die Welt außerhalb des Tempels zu betreten. Ihre einzigen Lichtblicke waren ihre Bediensteten und ihr Leibwächter, in den sie sich mit der Zeit verliebte. Schließlich versuchte sie, mit Hilfe ihrer wenigen Vertrauten, ihre Freiheit zu erzwingen. Sie wurde jedoch von Mönchen mit einem Fluch belegt, der ihrer Seele die Ruhe versagt und sie ihren Tod immer und immer wieder erleben lässt.

Jahrhunderte später, in einer kleinen, ruhigen und friedlichen Stadt am Meer: Die Schülerin Misuzu leidet unter einer unbekannten Krankheit. Die Ärztin des Ortes kann nichts für das Mädchen tun, außer sie zu beobachten.
Eines Tages taucht in der Stadt ein Puppenspieler namens Kunisaki Yukito auf, der zufällig auf Misuzu trifft und sich mit ihr anfreundet. Da er kein Dach über dem Kopf hat, quartiert das Mädchen ihn als Untermieter im Haus ihrer Familie ein. So nimmt die alte Geschichte wieder ihren Lauf... können die beiden das Schicksal diesmal ändern?

Die Story wurde im Vergleich zur Serie stark verkürzt, enthält aber auch Szenen, die in der Serie nur angedeutet wurden.

Source: aniSearch
Release Group TsukiKage
Resolution 856x480
Typ AVI
Filesize ~1.19 GB
Language
Subtitles
Password www.anime-loads.org
Release Group TsukiKage
Resolution* 856x480
Typ* AVI
Filesize* ~1.19 GB
Language
Subtitles
*Please note that streamhoster perform an encode and the displayed information will only provide information about the source used on which the streams are based on, but the actual quality may differ considerably. Use our downloads instead to get the unchanged files.

Gekijouban Seishun Buta Yarou wa Yumemiru Shoujo no Yume o Minai


Gekijouban Seishun Buta Yarou wa Yumemiru Shoujo no Yume o Minai, der Anime-Film zur »Seishun Buta Yarou«-Light-Novel, widmet sich dem sechsten und siebten Band ebendieser. Im Mittelpunkt der Handlung steht…
|

Tasogare Otome x Amnesia


Die Geschichte spielt an einem privaten Internat, welches dafür bekannt ist, dass es des Öfteren zu Geisterjagden kommt und dass an dieser Schule ein Mädchen namens Yuuko umherirrt. Aus unbekanntem…
|

Speed Grapher


Zehn Jahre sind seit der „Bubble Economy“ vergangen und im Zuge der Globalisierung klafft der Graben zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander. Tokio wurde zur Stadt des Vergnügens für…
|

Gekijouban Bungaku Shoujo


Als Konoha Inoue beobachtet, wie das Mädchen Amano Tooko Seiten aus einem Buch reißt und diese anschließend aufisst, wird er von ihr kurzerhand für den Literaturklub zwangsrekrutiert, damit ihr Geheimnis…
|

Boku dake ga Inai Machi


Nachdem Satoru seine ermordete Mutter auffindet, reist er 18 Jahre in die Vergangenheit, um ihren Tod und den von drei Mitschülerinnen zu verhindern.
|

Kara no Kyoukai: The Garden of Sinners


Thanatos (2007, 48min): 1998 geht die Nachricht einer Reihe von Selbstmorden durch die Medien. Alles Schülerinnen aus normalen Verhältnissen, die sich vom Dach desselben Gebäude stürzten. Kaum zu einer persönlichen…
|

Shingetsutan Tsuki-hime


Nachts geht ein Serienmörder um und tötet Menschen. Alle Opfer haben seltsame Wunden am Hals und den Leichen wurde das Blut ausgesaugt. Zur selben Zeit zieht der Junge Shiki Tohno…
|

Kiseijuu: Sei no Kakuritsu


Behälter mit Aliens fallen auf die Erde und beginnen, die Menschen zu übernehmen und sie als Wirte zu missbrauchen. Einem der Aliens gelingt es aber nur, den rechten Arm eines…
|

Denpa teki na Kanojo


Der Schüler Jūzawa Jū ist ein Einzelgänger, der eines Tages von einem Mädchen, Ochibana Ame, angesprochen wird. Sie gibt vor, ihn aus einem früheren Leben zu kennen und von nun…
|

Mirai Nikki (2011)


Den Mittelschüler Yukiteru Amano plagt das Gefühl der Einsamkeit. Einzig das imaginäre Wesen Deus Ex Machina leistet Yukiteru Gesellschaft und erklärt diesem, dass er der Gott von Raum und Zeit…
|