Title Interlude (インタールード)
Title Interlude
Synonyms Intermezzo
Typ OVA
Episodes 3/3
Year 2004
Runtime ~40 Minutes
Status
Main Genre
Subsidiary Genre
Tags
Für eine Clique von vier Oberschülern scheint sich das Leben nur um Schlafen im Unterricht, Erdbeermilch in der Pause und Karaoke nach der Schule zu drehen. Doch des Nachts wird der namenlose Erzähler dieser Geschichte gepeinigt von Alpträumen über die Zerstörung der Welt, in denen er seine beste Freundin Maiko Tamaki tot in seinen Armen hält.

Mit der Zeit merkt der Junge, dass sich die Erinnerungen seiner drei Freundinnen Maiko, Chika und Haruka von seinen eigenen zu unterscheiden beginnen. Traum und Realität verschwimmen miteinander, und er sieht Dinge und Personen, die außer ihm niemand wahrzunehmen scheint - etwa diese attraktive junge Frau mit einem Langbogen auf einem ansonsten leeren Bahnsteig, die fassungslos zu ihm herüber blickt.

Als die vier Freunde in den Abendstunden einen Schatten verfolgen, werden sie von einer Gruppe Zombies angegriffen. Und als der Junge am nächsten Tag nach einem weiteren Alptraum glaubt, einen Weg gefunden zu haben, gezielt zwischen den beiden Ebenen seiner Realität zu wechseln, beschließt er, der Ursache dieser Ereignisse auf den Grund zu gehen - koste es, was es wolle.

Source: aniSearch
Release Group Generation: AnimeXtreme
Resolution 640x480
Typ AVI
Filesize ~330 MB
Language
Subtitles
Password www.anime-loads.org
Release Notes [GAX] Interlude (ger sub)(XviD)
Release Group Generation: AnimeXtreme
Resolution* 640x480
Typ* AVI
Filesize* ~330 MB
Language
Subtitles
Release Notes [GAX] Interlude (ger sub)(XviD)
*Please note that streamhoster perform an encode and the displayed information will only provide information about the source used on which the streams are based on, but the actual quality may differ considerably. Use our downloads instead to get the unchanged files.

Shikabane-hime: Aka


"Shikabane (die Untoten) sind der Schrecken der Lebenden, aber die Shikabane Hime (Leichen-Prinzessinnen) sind der Schrecken der Untoten. Wir existieren nur zu einem Zweck - um Untote zu vernichten." Genau…
|

Kara no Kyoukai: The Garden of Sinners


Thanatos (2007, 48min): 1998 geht die Nachricht einer Reihe von Selbstmorden durch die Medien. Alles Schülerinnen aus normalen Verhältnissen, die sich vom Dach desselben Gebäude stürzten. Kaum zu einer persönlichen…
|

Gokukoku no Brynhildr


"Glaubst du an Aliens?"Diese Frage bekam Ryouta Murakami von einem Mädchen gestellt, als er noch klein war. Er weiß nichts von dem Mädchen, noch nicht einmal ihren wahren Namen. Sie…
|

Shingetsutan Tsuki-hime


Nachts geht ein Serienmörder um und tötet Menschen. Alle Opfer haben seltsame Wunden am Hals und den Leichen wurde das Blut ausgesaugt. Zur selben Zeit zieht der Junge Shiki Tohno…
|